Samstag, 18. Februar 2012

Winter fällt aus

Ok, ganz vielleicht doch nicht - schliesslich hat es doch auch mal empfindlich frische Temperaturen gegeben, oder den ein oder anderen Tag mit etwas Regen. Lustigerweise regnets halt immer Nachts und am frühen Morgen, so das meine Langschläferkollegen das garnicht mitbekommen.
Auf jeden Fall wollte ich mal wieder ein paar Impressionen geben. Zuerst vom letzten Wochenende, als es ausnahmsweise mal ausserhalb Gibraltars nach Alcaidesa - dem Ort der Wahl wenn man Ruhe bevorzugt und einem 40 Minuten Weg auf Arbeit nichts ausmachen. Ein ehemaliger Kollege veranstaltet einen Grillabend, da sagt man sicherlich nicht nein. Und was bietet sich im Februar auch anderes an als Nachts noch ein kleines Feuerchen am Strand zu machen.
Kleiner Ausblick nach Gibraltar. 40 Minuten Weg? im Berusverkehr das Minimum!
Auch abends angeleuchtet nett anzusehen
Erfolgreich aus Treibgut und Strandsträuchern ein Feuerchen gemacht - Danke den beteiligten Sammlern, es waren nämlich einstellige Temperaturen!
Aber auch aus dem Dezember habe ich noch einen kleinen Nachtrag: In Gibraltar gab es nämlich eine kleine Paintballveranstaltung. Die Regierung hatte sich im Zuge der Wahl großzügig gegeben und portables Paintballfeld bezahlt. Das Ganze sieht dann so aus:


Sieht ja noch ganz friedlich aus....
naja,nicht wirklich friedlich

Meine Kollegen nach ihrem Spiel
Und die Gebäude nebenan...

Keine Kommentare:

Kommentar posten