Samstag, 15. Januar 2011

Sommer im Januar

Im Prinzip kann ich nicht viel anderes berichten als in der Vorwoche. In Deutschland das Hochwasser - hier auch Höchststände: auf dem Thermometer! Wetteronline sagt zwar nur 17 Grad, aber Wetteronline war ja auch nicht hier und hat in der Sonne & beim Fahrradfahren geschwitzt. Die Beweise:

Überall am Strassenrand, die Orangenbäume. Allerdings sind das die Einzigen, die wirklich grün sind. Die restlichen Bäume verlieren so langsam alle Blätter - aber ich bin sicher es dauert nicht sooo lange bis neue folgen werden.

Palmen verlieren natürlich keine Blätter...

Gibraltar unter Palmen und bei strahlendem Sonnenschein

Und an der Grenze war natürlich Warten angesagt. Ich hab extra auf die Website des Flughafens geschaut - aber der Flieger ist dann halt doch erst 20 Minuten später losgeflogen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten