Donnerstag, 26. Juni 2014

Fussballfieber & Bombenstimmung

König Fussball regiert!

Es ist so weit - das allererste mal spielen Mannschaften aus Gibraltar in der Champions-League und der Europa-League... ... ... Qualifikation.

Dabei hat es die beiden teilnehmenden Vereine unterschiedlich schwer erwischt:

Europa-League-Qualifikant und Liga-Vierter College Europa FC wird es mit dem FC Vaduz zu tun bekommen. Diese sind gerade in die 1. Schweizer Liga aufgestiegen: kein gutes Zeichen für die formschwache Mannschaft aus Gibraltar, die erst kürzlich ihren Trainer trotz der Qualifikation entlassen hatte. Auch das Statement vom FC Vaduz auf deren Homepage mit den Worten "Losglück für den FC Vaduz in der 1. Qualifikationsrunde" stimmt nicht sehr hoffnungsvoll auf einen Einzug in die 2. Runde.
Die Spiele finden am 3.7. in Vaduz und am 10.7. in Gibraltar statt.

Champions-League-Qualifikant Lincoln Red Imps stehen dagegen vor einer vermeintlich lösbaren Aufgabe. Zwar hat Kontrahent HB Thorshavn einen brasilianischen Spieler im Team - das ist aber auch die am gefährlich klingendste Aussage über den Gegner. Teams aus Färöer sind gut bekannt - schließlich gab es schon genügend Freundschaftsspiele.
Diese beiden Spiele gibt es am 2.7. in Gibraltar sowie am 9.7. auf den Färöer-Inseln.

Mehr Informationen zu beiden Spielen gibt es auf Gibfootballtalk

Einen Achtungserfolg hat die Nationalmannschaft ja schon feiern können: 1:0 wurde gegen Malta gewonnen. Den Bericht dazu gibt es auf der Webseite der UEFA. Am 7.September wird es dann auch für die Nationalmannschaft heiß her gehen: der Auftakt in die EM-Qualifikation gegen Polen steht an.

Bombenstimmung am Flughafen

Jeder kennt das: man geht _ein einziges mal_ zeitiger irgendwo hin - und schon ist man der Depp weil man irgendwo warten muss. Mir ist das auch so passiert. Kaum komme ich am Flughafen an, heißt es: hier gehts nicht weiter! Bombenalarm - und ich war einer der Ersten die warten durften.
Mit dem Ergebnis, dass aus dem zeitigen Arbeitsstart um 8 Uhr dann doch 9:20 Uhr wurde.
Hier mal ein paar Bilder:

Die Wartezeit vergnügen bis zur "Bombensprengung"
Auf die Plätze, Fertig .... BRUMMMMMMM
Die vermeintliche Bombe - ein liegengelassener Koffer
 Für mehr Infos einfach den Gibraltar Chronicle checken!

Keine Kommentare:

Kommentar posten